Was bedeutet Zurück zur Natur?

Zurück zur Natur beschreibt den inneren und äußeren Prozess, der Dich zur Selbstliebe zurückführt und gleichzeitig Deinen Blick öffnet für einen behutsamen Umgang mit unserem Lebensraum – der Erde.

„Veränderung geschieht, wenn wir aufhören, etwas verändern zu wollen. Diese Tür führt hinein in Akzeptanz für alles, was ist.“

Bei „Zurück zur Natur“ folgst Du keinem Konzept, keiner Methode, keiner Technik. Du folgst Deinem Herzen und wir – Menschen und Pferde – begleiten Dich dabei.

Das geht sowohl bei uns auf dem Walnusshof im Auetal als auch bei Dir zu Hause, mit oder ohne Hund oder mit Deinem Pferd vor Ort.