KraftBilder on Tour!

Ein Teil des Walnusshofes, der Jan, der Pauli und Ecke (Sandra), wir waren übers Wochenende im Sauerland unterwegs. Genauer gesagt in Balve auf der Landpartie.

Jan kümmert sich mit seiner Firma BT-Eventservice schon seit einigen Jahren um die technische Planung und Umsetzung dieser Veranstaltungen. Ich hatte die Möglichkeit, dort mit einer kleinen Ausstellung dabei zu sein, weil ich meine Bilder unters Volk bringen möchte:

KraftBilder unter dem Titel #ShamanicNatureArt

Ich hatte einen wunderschönen Platz zwischen zwei uralten Bäumen auf einem Plateau mit Steintreppe. Jan hatte seine kreative Ader ausgepackt und aus Naturholz kleine und größere Staffeleien gestaltet und mir so ermöglicht, die KraftBilder passend zu präsentieren. 

Ich durfte einigen persönlichen Geschichten lauschen, habe Anregungen, Kritik und Lob mitgenommen. 

Der Veranstaltungsort Schloss Wocklum liegt unmittelbar am Wald, so konnte ich morgens direkt mit Pauli eine kleine Tour drehen, bevor die Landpartie startete. 

Die Idee zu Shamanistic NatureArt ist entstanden, nachdem ich in den letzten Jahren ziemlich viele Naturfotos, meist Detailaufnahmen angesammelt habe.

Wenn ich mit der Kamera in der Natur unterwegs bin, komme ich in meinen Fluss, fühle mich leicht und klar. Es ist eine Art Meditation für mich. Auch Pauli, der ja meistens dabei ist, schaut mich dann immer ganz fröhlich an. Wir versinken beide in unseren Welten – er beim Schnuppern, ich beim Fotografieren… 😀

Dabei entstehen mystische Farbwelten, KraftBilder, die nun auch Euer Zuhause beglücken sollen. 

Wenn Ihr Lust habt, schaut gerne mal bei mir vorbei auf www.sandrawalschek.de

Dort gibt es die KraftBilder online zu bestellen – oder, wer im Schaumburger Land/Minden/Hameln lebt, bekommt sein KraftBild natürlich persönlich geliefert.