Wir stellen uns kurz vor!

Wir stellen uns kurz vor!

MoinMoin! Ich bin Sandra Walschek, die Gründerin vom Walnusshof im wunderschönen Auetal im Ortsteil Rolfshagen. Ich arbeite hier als freiberufliche Autorin, Künstlerin sowie 

Spirituelle Begleiterin für Frauen in Einzelstunden und Workshops. 

Wir sind eine kleine Hofgemeinschaft bestehend aus drei Menschen, zwei Hunden und zwei Pferden. Dazu gehören: Jan Blaume, der als selbstständiger Veranstaltungstechniker mit seiner Firma BT-Eventservice deutschlandweit unterwegs ist.  


Nadine Langrzik, die als freiberufliche Veranstaltungsmanagerin Konzerte & Festivals organisiert.

Mit uns leben die Hunde Pauli & Paula und die Pferde Bella & Bahiwa.

Leben auf dem Walnusshof

Wir lieben das Leben in & mit der Natur und möchten mit unserer Lebensweise inspirieren. Deshalb laden wir gerne zu „Cooking for freedom“, unseren Kochabenden oder zu kleinen Events mit Musik, Kunst und Genuss ein.

Sandra & Jan kümmern sich um alles, was rund um den Walnusshof wächst und gedeiht mit dem Hintergrund der Permakultur, zum Beispiel beim Obst- und Gemüseanbau. Der Natur einfach mal freien Lauf lassen und so zu einem stabilen Ökosystem beitragen.

Übrigens: Unsere Pferde werden nicht wie sonst üblich geritten, sondern leben möglichst naturnah – dadurch sind sie tiefenentspannt und leisten wertvolle Bewusstseinsarbeit im Kontakt mit uns Menschen. Überzeuge Dich selbst und komm´ uns doch gerne mal besuchen!


Die Kommentare sind geschloßen.